Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright ©). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Karl und Irene Fäth. Bitte fragen Sie uns (karl.faeth@xmag.de), falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.
Irene und Charlie Unsere Tauchreisen

Herzlich willkommen auf

unserer Webseite

Auf den folgenden Seiten haben wir unsere Tauchreisen

durch unsere Fotos dokumentiert

Im Jahre 1998 haben wir unseren ersten Maledivenurlaub auf der Malediveninsel

„Fesdu fun Island“ (Heute „W Retreat & Spa“) verbracht und dort auch die Liebe zum

Tauchen entdeckt.

Danach folgen Urlaube auf Velidhu, Vakarufalhi, Angaga und Thudufushi.

Velidhu

Fesdu Fun Island

Fesdu war unsere erste Malediveninsel

Auf Fesdu (Süd Ari Atoll) haben wir das Tauchen bei Ronny und Karin erlernt.

Die hier erworbenen Eindrücke und auch die ersten Unterwasserfotos im

Rahmen unserer Tauchausbildung haben unsere weiteren Unterwassererlebnisse

geprägt.   

Velidhu war unsere zweite Malediveninsel

Auf Velidhu haben wir seit 2005 einige wunderschöne Urlaube verbracht.

Velidhu ist eine schöne kleine Insel im Nord Ari Atoll.

Vakarufalhi

Vakarufalhi war unsere dritte Malediveninsel

Vakarufalhi liegt im Südosten des Ari Atolls. Dort haben wir in 2007

unseren Maledivenurlaub verbracht.

Angaga

Angaga war unsere vierte Malediveninsel

Angaga ist eine schöne kleine Malediveninsel im Süden des Ari Atolls.

2008 haben wir uns für diese Insel entschieden.

Thudufushi

Thudufushi war unsere fünfte Malediveninsel

Thudufushi ist eine schöne kleine Malediveninsel unter

italienischer Leitung im Süden des Ari Atolls.

2009 haben wir uns für diese Insel entschieden.

Counter

Marsa Alam Shams Alam

Das Shams Alam war im Juli 2016

unser erster Besuch in Ägypten

Das Shams Alam ist ein schönes Hotel ca. 50 km südlich

von Marsa Alam und ca. 90 km vom Flughafen Marsa Alam

entfernt. Es liegt direkt am Rande des

Wadi Gimal Naturschutzgebiets

Ägypten

Malediven

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright ©). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Karl und Irene Fäth. Bitte fragen Sie uns (karl.faeth@xmag.de), falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.
Irene und Charlie Unsere Tauchreisen

Herzlich

willkommen auf

unserer Webseite

Auf den folgenden Seiten

haben wir unsere Tauchreisen

dokumentiert

Im Jahre 1998 haben wir unseren ersten Maledivenurlaub auf

der Malediveninsel

„Fesdu fun Island“ (Heute „W Retreat & Spa“) verbracht und

dort auch die Liebe zum Tauchen entdeckt.

Danach folgen Urlaube auf Velidhu, Vakarufalhi, Angaga und

Thudufushi.

Fesdu Fun Island

Fesdu war unsere erste Malediveninsel

Auf Fesdu (Süd Ari Atoll) haben wir das Tauchen bei Ronny und Karin erlernt.

Die hier erworbenen Eindrücke und auch die ersten Unterwasserfotos im

Rahmen unserer Tauchausbildung haben unsere weiteren Unterwassererlebnisse

geprägt.   

Velidhu

Auf Velidhu haben wir seit 2005 einige wunderschöne Urlaube verbracht.

Velidhu ist eine schöne kleine Insel im Nord Ari Atoll.

Vakarufalhi

Vakarufalhi war unsere dritte Malediveninsel

Vakarufalhi liegt im Südosten des Ari Atolls. Dort haben wir in 2007

unseren Maledivenurlaub verbracht.

Angaga

Angaga war unsere vierte Malediveninsel

Angaga ist eine schöne kleine Malediveninsel im Süden des Ari Atolls.

2008 haben wir uns für diese Insel entschieden.

Thudufushi

Thudufushi war unsere fünfte Malediveninsel

Thudufushi ist eine schöne kleine Malediveninsel unter italienischer Leitung

im Süden des Ari Atolls.

2009 haben wir uns für diese Insel entschieden.

Marsa Alam Shams Alam

Das Shams Alam war im Juli 2016

unser erster Besuch in Ägypten

Das Shams Alam ist ein schönes Hotel ca. 50 km südlich

von Marsa Alam und ca. 90 km vom Flughafen Marsa Alam

entfernt. Es liegt direkt am Rande des

Wadi Gimal Naturschutzgebiets

Ägypten

Counter

Malediven